Kleingartenvereine in Emden0
0
00
Stadtgruppe Emden

Was ist die Stadtgruppe

Die Stadtgruppe der Emder Kleingärtner ist eine Gemeinschaft aller Emder Kleingartenvereine. Sie vertritt die Interessen der einzelnen Vereine und setzt sich aus deren Vertretern - in der Regel Vorstandsmitgliedern - zusammen. Die Gemeinschaft trifft sich mehrmals im Jahr.

 

Was geschieht in der Stadtgruppe

Die Vertreter der einzelnen Vereine besprechen und planen alle Belange des Kleingartenwesens. Sie beschließen bei ihren Sitzungen auch die Aktivitäten, die in dem jeweiligen Jahr durchgeführt werden sollen.

Einige Aktionen wie den "Tag des Gartens" begeht man gemeinsam. Andere werden innerhalb der Stadtgruppe besprochen, aber einzeln durchgeführt, z.B. das Maifest oder das traditionelle Osterfeuer.

Es werden ferner Jubiläen vorbereitet und besprochen.

Die Stadtgruppe hat 2008 / 2009 einen Film über die Kleingartenanlagen in Emden drehen lassen. Dieser Film zeigt das Leben und die Aktivitäten in den angeschlossenen Vereinen, die während der vier Jahreszeiten stattfinden. Dokumentiert sind auch Sitzungen der Stadtgruppe. Näheres zum Film "Kleingartenanlagen in Emden" siehe hier.

Eine weitere Aufgabe der Stadtgruppe ist die alljährliche Beantragung von Fördergeldern. Hierfür hat jeder Kleingartenverein einen eigenen Antrag zu stellen, der über die Stadtgruppe nach Prüfung an die Stadt Emden weitergeleitet wird.



Stadtgruppe der Emder Kleingärtner    stadtgruppe@kleingartenvereine-emden.de